Dieses Mal möchte ich euch die Silk Steel Ringtrense von Kraemer Pferdesport vorstellen. Dieses einfach gebrochene Gebiss ist eine Kombination aus Wassertrense und Olivenkopfgebiss. Es ist bei Kraemer-Pferdesport für 23,90 Euro erhältlich.

Besonderheiten der Silk Steel Ringtrense

Silk Steel einfach gebrochenes GebissDie Silk Steel Ringtrense vereint die Eigenschaften einer Wassertrense mit ihren durchlaufenden Ringen mit den Eigenschaften des Olivenkopfgebisses, welches die Lefzen vorm Einklemmen schont und das Durchziehen durchs Maul verhindert. Das Gebiss ist einfach gebrochen, kann aber auch doppelt gebrochen erworben werden. Es besteht aus Edelstahl und ist in den Größen 12,5, 13,5 und 14,5 erhältlich. Wie ihr die Breite bei eurem Pferd bestimmt, lest ihr in meinem Artikel Gebiss fürs Pferd – Was ich über das Pferdemaul wissen muss. Das Gebiss hat eine Stärke von 15 mm. Es kann in allen Leistungsprüfungen eingesetzt werden, denn laut LPO ist es den Olivenkopfgebissen zuzuordnen und hat durchlaufende Ringe. Hier habe ich mich auch extra noch einmal bei der FN Schlau gemacht.

Warum die Silk Steel Ringtrense für Smilla?

Eigentlich bin ich seit längerer Zeit auf dem Dynamic RS von Sprenger geritten und war auch sehr zufrieden. Dann hatten Smilla und ich aber eine längere Reitpause, unter anderem bedingt durch ihre OP am Griffelbein. Als wir dann wieder anfingen, muss ich zugeben, hatte ich nicht mehr den ruhigsten Sitz und somit auch nicht die ruhigsten Hände. Wie ich in meinem Artikel zum Dynamic RS geschrieben habe, ist das kontraproduktiv, da jede Hilfe oder eben auch Bewegung direkt aufs Maul übertragen wird.

Natürlich! Ihr habt Recht! Auch hier ist nicht allein das Gebiss die Lösung des Problems. Aber ich habe den Tipp bekommen, doch einfach mal ein Gebiss auszuprobieren, welches durchlaufende Trensenringe hat. Ich mag aber die Eigenschaft der D-Ring-Trensen bzw. der Olivenkopfgebisse, dass sie die Lefzen schützen. Und so bin ich auf die Gebisse bei Kraemer Pferdesport aufmerksam geworden. Die Silk Steel Ringtrense hat durchlaufende Ringe und ist so gebaut, dass sie die Lefzen trotzdem nicht einklemmen kann. Die wollte ich unbedingt ausprobieren.

Zufriedenes Pferd, zufriedener Reiter

Ich bestellte mir also die Silk Steel Ringtrense und probierte sie aus. Und siehe da, Smilla nahm das Gebiss gut an und gewöhnte sich schnell an das neue Gefühl zwischen den Kiefern. So bedingte eins das andere und mittlerweile haben sich auch mein Sitz und meine Hände wieder beruhigt. Dem harmonischen Reiten steht also nichts mehr im Wege.

Denkt immer daran, das Gebiss ist einer von vielen Steinen auf dem Weg zum harmonischen Reiten. Es ist nicht die Lösung aller Probleme, aber ohne passendes Gebiss ist der Weg genauso uneben, wie mit einem unpassenden Sattel oder einem unruhigen Reiter.

Bis zum nächsten Mal

Pferdesachen-Blog Mareen